Menu

Your Contacts:

Julia Kaballo

Julia Kaballo
T +49 (0) 211 / 45 60 - 74 84
KaballoJ(at)d-cse.de

Franziska Bravo Roger

Franziska Bravo Roger
T +49 (0) 211 / 45 60 - 84 93
BravoF(at)d-cse.de

22. May 2015 Conventions & Corporate Events

DoKomi 2015: Düsseldorf wird zum Treffpunkt der Japan- und Anime-Szene

Japan- und Anime-Begeisterte treffen sich am Pfingstwochenende im CCD Congress Center Düsseldorf. Zur DoKomi, der Convention für japanische Jugendkultur, werden am 23. und 24. Mai bis zu 8.000 jugendliche Besucher pro Tag erwartet.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Themen wie Anime, Manga, Cosplay und japanische Musik sowie Spiele und Popkultur aus dem Land der aufgehenden Sonne. Das zweitägige Programm sieht Workshops zu aktuellen Themen der Szene vor – von Origami bis zum Perückenkauf. Parallel läuft ein Bühnenprogramm aus Konzert und Unterhaltung. Zudem präsentieren sich rund 300 Aussteller und Zeichner aus der Fanszene.

„Die DoKomi hat in Düsseldorf ihr Zuhause gefunden – und das könnte kaum passender sein. Nur wenige Gehminuten entfernt vom japanischen Garten im Nordpark, wird sie bereits zum vierten Mal im CCD Congress Center Düsseldorf ausgerichtet. Die Veranstaltung unterstreicht die Bedeutung des Japanstandorts Düsseldorf. Sie fügt sich hervorragend in die starke japanische Gemeinde ein“, so Hilmar Guckert, Sprecher der Geschäftsführung von DüsseldorfCongress.

Veranstalter der DoKomi ist die AkibaDreams GmbH, eine Gruppe junger Mitglieder der Deutsch-Japanischen Gesellschaft am Niederrhein. Im CCD Congress Center Düsseldorf ist sie seit 2012 zu Gast. Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie das komplette Programm stehen online unter www.dokomi.de zur Verfügung. Die Veranstaltung ist bereits an beiden Tagen ausverkauft, es wird keine Tageskasse mehr geben.

Pressemitteilung als PDF-Download