Menu

Your Contact:

Julia Kaballo
T +49 (0) 211 / 45 60 - 74 84
KaballoJ(at)d-cse.de

03. September 2015 Conventions & Corporate Events

ELECTRI_CITY_Conference wartet mit nationalen und internationalen Größen der Elektroszene auf / Ticketvorverkauf hat begonnen

Die ELECTRI_CITY_Conference lässt die Düsseldorfer Elektro-Szene der 70er und 80er wieder aufleben. Vom 29. bis zum 31. Oktober werden mehr als 1.000 Teilnehmer zu Vorträgen Diskusionen, aber auch zu Konzerten und DJ-Gigs in Düsseldorf erwartet. Das Programm wartet unter anderem mit einem Auftritt der Düsseldorfer Musiklegende Michael Rother, einem Vortrag von Rusty Egan und einem Konzert von „Heaven 17“ auf. Der Ticketvorverkauf hat begonnen.

„Mit der ELECTRI_CITY_Conference starten wir ein neues Projekt, das Düsseldorf als Hauptstadt elektronischer Musik positioniert. Die Veranstaltung zeichnet vor allem aus, dass sie in Kooperation mit verschiedenen Akteuren ausgerichtet wird. Dadurch kann die ELECTRI_CITY_Conference ihren Besuchern unterschiedlichste Perspektiven der Wissenschaft und Musik bieten“, sagt Hilmar Guckert, Sprecher der Geschäftsführung von Düsseldorf Congress Sport & Event.

Die Idee zu der Konferenz hatte Musiker Rüdiger Esch, Autor des Buches „ELECTRI_CITY – Elektronische Musik aus Düsseldorf“ und Bassist der Elektronikband „Die Krupps“. „Die Vorlage lieferte mir eine zweitägige Konferenz in Birmingham zu Elektro-Musik aus Düsseldorf, die von Dr. Uwe Schütte an der Aston University ausgerichtet wurde – unter anderem mit Thema Kraftwerk. An dieser Konferenz habe ich Anfang 2015 teilgenommen und beschlossen: Das braucht Düsseldorf auch“, sagt Rüdiger Esch.

Zu den Programmhöhepunkten der ELECTRI_CITY_Conference gehört unter anderem der Vortrag von Rusty Egan. Er ist bekannt als DJ des Londoner Clubs Blitz. In diesem Club wurden Bands wie Spandau Ballet und Visage gegründet. Rusty Egan war Diskotheken- und Studiobesitzer und investierte sein Geld aus Chart-Erfolgen wie „Fade to Grey“ in die neueste Technik. Heute pendelt er als DJ zwischen London und Ibiza und wird in seinem Vortrag von Journalist Chi Ming Lai unterstützt. Zu den weiteren Höhepunkten zählen die Vorträge von Andy McCluskey (OMD) und Peter Hook (Joy Division/New Order).

Auch bei den Konzerten und DJ-Gigs bietet das Programm der ELECTRI_CITY_Conference einige Höhepunkte, wie das Konzert mit „Heaven 17“ am 29. Oktober im zakk. Ihr Album „Penthouse And Pavement“ ist eines der stilbildenden seiner Dekade. Nun will die Band von Glenn Gregory und Martyn Ware die ELECTRI_CITY Conference zum Anlass nehmen, ihr erstes Konzert in Düsseldorf zu geben. Am 30. Oktober tritt Michael Rother im CCD Congress Center Düsseldorf auf. Rother war Mitglied von Kraftwerk, bevor er gemeinsam mit Klaus Dinger die Band „NEU!“ ins Leben rief.

Die ELECTRI_CITY_Conference läuft vom 29. bis zum 31. Oktober und wird von Düsseldorf Congress Sport & Event in Kooperation mit Rüdiger Esch, Dr. Enno Stahl vom Heinrich-Heine-Institut, Dr. Uwe Schütte von der Aston University Birmingham sowie mit der SSC Group GmbH ausgerichtet. Zu den Veranstaltungsstätten gehört das CCD Congress Center Düsseldorf, das NRW-Forum Düsseldorf und das zakk.

Der Ticketvorverkauf ist bereits gestartet. Tickets und das Programm gibt es online unter www.electricity-conference.com.

Pressemitteilung als PDF-Download