Menu

Your Contact:

Julia Kaballo
T +49 (0) 211 / 45 60 - 74 84
KaballoJ(at)d-cse.de

12. June 2017 Sport

Triathlon-EM am 24. und 25. Juni: Alle Startplätze vergeben

Die Sportstadt Düsseldorf schaut auf das kommende Sport-Highlight. Am 24. und 25. Juni werden in Düsseldorf die ETU Triathlon Sprint Europameisterschaften ausgetragen. Über 750 Meter Schwimmen, 20,7 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen geht es um die Medaillen.  

Das Starterfeld für die Europameisterschaften der Elite- und Altersklassenathleten ist voll besetzt. Im Elitewettbewerb haben sich die nationalen Verbände bereits ihre Startplätze gesichert. Mit Laura Lindemann und Lasse Lührs stehen die ersten beiden Elite-Starter des deutschen Teams fest. Die Junioren-Welt- und
-Europameisterin Laura Lindemann nahm im vergangenen Jahr zum ersten Mal an den Olympischen Spielen teil. 2015 gewann sie die Deutschen Meisterschaften in der Damen-Elite und in der U23. Lasse Lührs wurde im gleichen Jahr Junioren-Europameister und gewann zudem die Deutsche Meisterschaft der Junioren. Bei den Deutschen U23-Meisterschaften 2016 belegte der Triathlet den zweiten Platz.

Der traditionelle T³ Triathlon wird in diesem Jahr im Rahmen der EM ausgetragen. Im Jedermann-Bereich gehen die Athleten am 25. Juni auf die Strecke. Auch der T³ Triathlon Düsseldorf ist komplett ausgebucht. Insgesamt gehen am Triathlon-Wochenende rund 2.000 Athleten an den Start. Zu den Titelkämpfen werden rund 60.000 Zuschauer erwartet. Start und Ziel liegen im MedienHafen.

Informationen zu Zeitplan, Streckenverlauf und Rahmenprogramm stehen unter folgendem Link zur Verfügung: www.triathlon-duesseldorf2017.de/.


Pressemitteilung als PDF-Download