Menu

Your Contact:

Julia Kaballo

Julia Kaballo
T +49 (0) 211 / 45 60 - 74 84
KaballoJ(at)d-cse.de

15. September 2016 Conventions & Corporate Events

Von Glasfasernetzen und drahtloser Datenübertragung: Europakongress der optischen Kommunikationssysteme kommt nach Düsseldorf

Die European Conference and Exhibition on Optical Communications (ECOC) ist ab dem Wochenende zu Gast in Düsseldorf. Von Sonntag, 18. September, bis Donnerstag, 22. September, treffen sich mehr als tausend Experten im CCD Congress Center Düsseldorf. Darüber hinaus werden mehrere tausend Besucher auf der dazugehörigen Ausstellung erwartet.

„Auf dem Gebiet der optischen Kommunikationssysteme ist der ECOC-Kongress eines der wichtigsten Treffen weltweit. Die Veranstaltung ist jährlich an wechselnden Standorten in ganz Europa zu Gast und in diesem Jahr erstmals im CCD Congress Center Düsseldorf. Die ersten Gespräche für den ECOC-Kongress haben bereits im Jahr 2010 stattgefunden“, sagt Hilmar Guckert, Sprecher der Geschäftsführung von Düsseldorf Congress Sport & Event.

Die Branche behandelt optische Glasfasernetze als Rückgrat der Informationsgesellschaft ebenso wie Möglichkeiten in der drahtlosen Datenübertragung. Thematisch steht unter anderem der optische Richtfunk für Weltraum- und Satelliten-Anwendungen im Mittelpunkt.

Ausgerichtet wird die European Conference and Exhibition on Optical Communications vom VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. Der Veranstalter lädt am Montag, 19. September, von 12:30 bis 13:30 Uhr, zu einem Pressegespräch mit Mittagessen ein. Der Termin findet im Raum 14 des CCD Congress Center Düsseldorf statt und behandelt folgende Themen:

  • Ohne optische Nachrichtentechnik kein Internet: Trends und Potenziale der Photonik
  • Kapazitätserhöhung um Faktor 10: Auf dem Weg zu Datenraten jenseits der 100 Gb/s?
  • Optischer Richtfunk und Mikrowellenrichtfunk: Rivalen oder ziemlich beste Freunde?
  • Lichtgestalt oder Schattenwesen: Wo steht Deutschland im Innovationswettlauf?

Medienvertreter werden gebeten, sich vorab per E-Mail an melanie.unseld(at)vde.com anzumelden.

Pressemitteilung als PDF-Download

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Fragen:

Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH
Franziska Bravo Roger - Manager Public Relations
Tel.: +49 (0)211 / 45 60 - 84 93
E-Mail: presse(at)d-cse.de
www.d-cse.de