Menu

Ihre Ansprechpartnerin:

Julia Kaballo
Manager Public Relations
T +49 (0) 211 / 45 60 - 74 84
KaballoJ(at)d-cse.de

30. Mai 2017 Kongresse & Firmen-Events

DoKomi 2017: Düsseldorf wird zum Treffpunkt für Anime- und Japan-Szene

Anime- und Japan-Fans treffen sich am kommenden Pfingstwochenende wieder auf der DoKomi in Düsseldorf. Zu Deutschlands größter Anime- und Japan-Convention werden am Samstag und Sonntag mehr als 40.000 Besucher im CCD Congress Center Düsseldorf und vier angrenzenden Hallen der Messe Düsseldorf erwartet.

„Die DoKomi hat sich in den vergangenen Jahren zu Deutschlands größter Anime- und Japan-Convention entwickelt und in Düsseldorf ein Zuhause gefunden. Seit sechs Jahren begleiten wir die Convention in unseren Häusern und haben das Konzept auch in diesem Jahr gemeinsam mit den Veranstaltern weiterentwickelt“, sagt Hilmar Guckert, Sprecher der Geschäftsführung von Düsseldorf Congress Sport & Event.

2011 fand die DoKomi noch im CASTELLO Düsseldorf statt, 2012 folgte der Umzug in CCD Congress Center Düsseldorf. Auch in diesem Jahr stehen Anime, Manga und Cosplay, aber auch Fashion und die japanische Jugendkultur auf dem Programm. Mehr als 800 Aussteller und Zeichner präsentieren sich auf rund 50.000 Quadratmetern Fläche.

DoKomi 2017

Samstag, 3. Juni – 10:00 bis 20:00 Uhr sowie (20:30 bis 2:00 Uhr: Cosplayball und Disko)

Sonntag, 4. Juni – 10:00 bis 18:00 Uhr

Eingang: Halle 15 am CCD OST – Tageskasse jeweils ab 10:00 Uhr geöffnet

CCD Ost; Hallen 12, 13, 14, 15 der Messe Düsseldorf; CCD Stadthalle (nur Cosplayball)

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie das komplette Programm stehen unter www.dokomi.de verfügbar.

Pressemitteilung als PDF-Download