Menu

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Julia Kaballo

Julia Kaballo
T +49 (0) 211 / 45 60 - 74 84
KaballoJ(at)d-cse.de

Franziska Bravo Roger

Franziska Bravo Roger
T +49 (0) 211 / 45 60 - 84 93
BravoF(at)d-cse.de

02. Dezember 2016 Sport

Leichtathletik auf Weltklasse-Niveau und eine Disziplin-Premiere

Seit über einem Jahrzehnt trifft sich die Weltelite der Leichtathletik in der Sportstadt Düsseldorf und zeigt ihr Können vor einem fachkundigen Publikum. So auch am 1. Februar 2017, wenn in der Leichtathletikhalle am Arena Sportpark zum zwölften Mal das PSD Bank Meeting stattfindet.

„Das PSD Bank Meeting ist eine Erfolgsgeschichte: Zum zwölften Mal veranstaltet die Sportstadt Düsseldorf hier einen hochklassigen Wettkampf mit Weltklasseathletinnen und -athleten. Dabei gilt der Dank neben den Sponsoren auch den Düsseldorfer Leichtathletikvereinen, die das Hallenmeeting mit großem Engagement und Begeisterung unterstützen und so das Fundament zu einem mitreißenden Sportabend legen“, so Burkhard Hintzsche, Stadtdirektor der Landeshauptstadt Düsseldorf.

„Die PSD Bank Rhein Ruhr fördert sehr gerne die Kontinuität und das Renommee dieses internationalen Meetings. Die Leidenschaft, mit der die Sportlerinnen und Sportler zu immer besseren Leistungen kommen wollen, verbindet eine genossenschaftliche Bank wie die PSD mit dem Hallenmeeting. Als Bank stehen auch wir in Konkurrenz, genauso wie die Sportler. Und wie diese wollen wir immer besser werden. Und das müssen wir auch, denn in Zeiten der Digitalisierung ist es für uns eine ständige Herausforderung, für unsere Kunden immer das Beste anzubieten. Deshalb identifizieren wir uns schon seit 11 Jahren mit dem Meeting, denn es transportiert auch unsere Vorstellungen eines fairen Wettbewerbs auf höchstem Niveau“, so August-Wilhelm Albert, Vorstand der PSD Bank Rhein-Ruhr eG.

Erstmals findet das Hallen-Meeting unter dem Dach der IAAF World Indoor Tour statt. Die Sieger der Gesamt-Tour in jeder Disziplin erhalten ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Dollar sowie eine direkte Qualifizierung für die Hallen-WM 2018 in Birmingham. Diese Anreize versprechen ein internationales wie hochkarätiges Teilnehmerfeld und spannende Wettkämpfe.

„Das PSD Bank Meeting hat mit der Aufnahme in die IAAF World Indoor Tour den nächsten Schritt innerhalb der Weltspitze der Hallenmeetings gemacht. Die Live-Übertragung auf Eurosport, die internationale Berichterstattung sowie die stets ausverkaufte Halle zeigen die Bedeutung für den Leichtathletiksport. 2017 steht in der Sportstadt Düsseldorf ganz im Zeichen der großen internationalen Sportevents – das PSD Bank Meeting ist der perfekte Auftakt“, so Martin Ammermann, Geschäftsführer Düsseldorf Congress Sport & Event.

 

Erstmals Stabhochsprung der Frauen im Wettkampfprogramm

Neben den bewährten und beliebten Laufdisziplinen sowohl über die Sprint- als auch über die Mittelstrecke gibt es mit dem Stabhochsprung der Frauen eine Premiere beim PSD Bank Meeting.

 

Mit dabei ist Silke Spiegelburg, eines der Aushängeschilder des deutschen Stabhochsprungsports. Die 30-jährige Stabhochspringerin vom TSV Bayer 04 Leichtathletik ist in diesem Jahr bereits zum vierten Mal Deutsche Hallenmeisterin geworden und hält sowohl den deutschen Hallenrekord (4,77 m) als auch den deutschen Freiluftrekord (4,82 m). „Das PSD Bank Meeting ist eines der renommiertesten Hallen-Meetings weltweit und ich freue mich sehr, dass ich 2017 meine Premiere in Düsseldorf geben kann. Das Düsseldorfer Publikum ist ja bekannt für die mitreißende Atmosphäre, da kann ich hoffentlich auch von profitieren“, so die Stabhochspringerin Silke Spiegelburg.

 

Auf die Unterstützung des Düsseldorfer Publikums sollten sich die Athleten wieder verlassen können, schließlich ist die Leichtathletikhalle mit 2.000 Zuschauern traditionell restlos ausverkauft. Der Vorverkauf läuft seit knapp zwei Wochen – interessierte Leichtathletikfans sollten sich daher schnell Karten sichern.

 

Wer keine Karten mehr erhält, kann sich über zwei Stunden Live-Übertragung bei Eurosport freuen. Der Sportsender überträgt auch 2016 wieder live von 19:00 bis 21:00 Uhr. Dank der weltweiten Berichterstattung, u.a. in Chile, Kuba, Argentinien, Russland, China, Dubai und vielen mehr, ist das PSD Bank Meeting eines der internationalen Aushängeschilder der Sportstadt Düsseldorf.

 

Die Disziplinen des 12. PSD Bank Meeting im Überblick

Männer: 60 m, 400 m, 800 m, 1500 m, 3000 m, 60 m Hürden

Frauen: 60 m, 800 m, 60 m Hürden, Kugelstoßen, Dreisprung, Stabhochsprung

Im Vorprogramm: Schülerstaffeln und Jugendläufe

 

Der vorläufige Ablauf

Einlass: 17:00 Uhr

Vorprogramm: 18:00 Uhr

Wettkampfbeginn: 19:00 Uhr

Wettkampfende: 21:00 Uhr

 

Karten im Vorverkauf

Eintrittskarten sind auf www.psd-bank-meeting.de oder bei westticket.de sowie unter der Hotline 0211 - 27 4000 erhältlich. Kinder und Jugendliche bis unter 18 Jahren zahlen zehn, Erwachsene 20 Euro. Zudem gibt es wieder einen Rabatt für Vereine.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung: www.psd-bank-meeting.de

 

Pressevertreter können sich ab sofort auch hier über das Akkreditierungsformular akkreditieren.

 

Auf dem Bild (v.l.n.r.): August-Wilhelm Albert, Marc Osenberg, Silke Spiegelburg, Martin Ammermann, Burkhard Hintzsche (Foto: David Young)

Pressemitteilung als PDF-Download

 

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Fragen:

Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH         
Angela Benner – Public Relations                       

Tel.: +49 (0)211 / 45 60 – 74 86                      

E-Mail: presse(at)d-cse.de     

www.d-cse.de