Menu

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Julia Kaballo

Julia Kaballo
T +49 (0) 211 / 45 60 - 74 84
KaballoJ(at)d-cse.de

Franziska Bravo Roger

Franziska Bravo Roger
T +49 (0) 211 / 45 60 - 84 93
BravoF(at)d-cse.de

30. November 2016 Kongresse & Firmen-Events

New Meeting Dimensions 2020: Kongressstandort Düsseldorf gut aufgestellt – jetzt und in Zukunft

Das CCD Congress Center Düsseldorf erhält ein neues Gesicht. Anlass ist die Erweiterung des Kongresszentrums mit dem Neubau der Messehalle 1. Neben dem Neubau sind eine futuristisch anmutende Umgestaltung des Südeingangs samt Vorplatz sowie der Bau einer Tiefgarage geplant. Der Entwurf stammt vom Düsseldorfer Architekturbüro SOP.

„Mit dem Neubau und der erhöhten Kapazität rüstet sich das CCD Congress Center Düsseldorf noch besser für die Anforderungen großer Kongresse und Firmenevents. Das hochmoderne Gebäude und die Lage an Rhein und Nordpark steigern die Aufenthaltsqualität für Veranstaltungsteilnehmer“, sagt Hilmar Guckert, Sprecher der Geschäftsführung von Düsseldorf Congress Sport & Event.

Charakteristikum des Bauprojekts ist ein 7.800 großes und 20 Meter hohes Vordach aus lichtdurchlässigem Glasfasergewebe mit LED-Beleuchtung, welches den Eingang CCD Süd, den Vorplatz und die neue, darunterliegende Tiefgarage überspannt. Die bisherigen Hallen 1 und 2 werden durch eine neue 12.000 Quadratmeter große Halle ersetzt. Das 2.100 Quadratmeter großer Foyer wird auch als Veranstaltungsfläche nutzbar sein.

Im 1. Obergeschoss finden sich sechs Konferenzräume, die durch einen gläsernen Übergang niveaugleich mit dem Veranstaltungsgeschoss des CCD Congress Center Düsseldorf verbunden sind. Sie verfügen jeweils über eine Grundfläche von 200 Quadratmetern und sind durch mobile Trennwände mittig teilbar.

Auf dem Vorplatz des Messeeingangs sind zusätzlich zu den Überdachungen weitere Veränderungen geplant. So entstehen beispielsweise zwei Übergänge in den Nordpark, wo sich Messe- und Kongressteilnehmer eine kurze Erholung im Grünen gönnen können.

 

Internationale Erreichbarkeit, leistungsfähige Hotellerie, vielfältige Locations

Düsseldorf ist modern und international, traditionsbewusst und weltoffen. Die 630.000 Einwohner stammen aus 180 Nationen und mehr als 5.000 Niederlassungen internationaler Firmen sind im Großraum ansässig. Ein Grund dafür: die hervorragende und sich ständig weiterentwickelnde Infrastruktur. Mit mehr als 22 Millionen Passagieren ist der Düsseldorf Airport (DUS) der drittgrößte Flughafen Deutschlands. Er verbindet die Rheinmetropole mit 203 Zielen weltweit – unter anderem Singapur, Hong Kong, Peking, Tokio, Dubai und Abu Dhabi sowie acht Ziele in den USA.

Ein weiterer Grund ist die attraktive Hotellerie Düsseldorfs. Mehrere internationale Hotels im hohen Sterne-Segment, wie Meliá, Sheraton oder Hyatt sowie der Breidenbacher Hof, ein Capella Hotel, sind in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt beheimatet. In den kommenden Jahren ergänzen mehrere Neueröffnungen das Portfolio. 

Ein Plus an Planungssicherheit ermöglicht die neue Kooperation „Hotels 4 Convention“: Veranstaltungsplaner können sich so langfristig im Voraus ein Kontingent von bis zu 3.000 Zimmern sichern.

Düsseldorf bietet Locations für jede Art und Größe von Veranstaltungen; neben dem klassischen Kongresszentrum moderne Multifunktionshallen und -arenen, Special-Eventlocations und mit HORISUM eines der größten Eventcenter der Welt mit Platz für mehrere zehntausend Besucher.

Hochqualifizierte Mitarbeiter mit langjähriger Expertise

Düsseldorf Congress Sport & Event bietet breit gefächerte Expertise bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen. Das Unternehmen mit mehr als zwanzigjähriger Erfahrung ist ein Key-Planer, wenn es um Business-Events in der Landeshauptstadt geht. Eine wichtige Rolle spielen ein Team aus hochqualifizierten Mitarbeitern sowie hohe Aus- und Weiterbildungsstandards. Rund 140 Eventprofis bringen ihr Know-how mit ein.

Bei Düsseldorf Congress Sport & Event stellt ein Referent Vertrieb & Technik die Nahtstelle zwischen inhaltlichen und technischen Erfordernissen dar und fungiert zudem als Bindeglied zwischen Kunden und Dienstleistern. Die technische Expertise ist von Beginn an ein zentraler Baustein bei einer Veranstaltungsplanung. Ein Catering Manager unterstützt Veranstalter zudem konzeptionell in gastronomischen Belangen.

 

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Fragen:

Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH
Julia Kaballo - Manager Public Relations

Tel.: +49 (0)211 / 45 60 – 74 84
E-Mail: presse(at)d-cse.de
www.d-cse.de

 

Pressemitteilung als PDF-Download