Menu

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Annalena Mandrella
T +49 (0)211 / 45 60 - 74 85
MandrellaA(at)d-cse.de

31. Juli 2017 Sport

Regelrechter Kartenansturm: Nur noch Restkarten für die Saisoneröffnung des HC Rhein Vikings im CASTELLO Düsseldorf

Die Partie des HC Rhein Vikings gegen den THW Kiel am kommenden Donnerstag, 3. August, im CASTELLO Düsseldorf ist nahezu ausverkauft. Für die Saisoneröffnung sind nur noch Restkarten erhältlich. Der Kartenansturm für das erste Spiel der Handballer im CASTELLO Düsseldorf war riesig – so groß wie noch nie für ein Handballspiel in der Multifunktionshalle.

„Das sind großartige Nachrichten für den Start der Rhein Vikings im CASTELLO Düsseldorf“, sagt Burkhard Hintzsche, Stadtdirektor der Landeshauptstadt Düsseldorf. „Dass die mehr als 3.000 Plätze für das Spiel gegen Kiel innerhalb so kurzer Zeit beinahe ausverkauft sind, unterstreicht die Handballbegeisterung in Düsseldorf. Wir können uns auf einen tollen Saisonauftakt vor stimmungsvoller Kulisse freuen.“

Anwurf für das Spiel am Donnerstag ist um 20 Uhr. Bereits um 16 Uhr beginnt das Rahmenprogramm unter anderem mit Jugendspielen und Teamvorstellungen. Gut zwei Wochen nach dem Testspiel gegen Kiel erwartet den HC Rhein Vikings das nächste sportliche Highlight im CASTELLO Düsseldorf: Der neue Zweitligist tritt am 19. und 20. August im DHB-Pokal an. In der ersten Runde – als Final Four-Turnier ausgetragen – treffen die Vikings auf den SC Madgeburg. Das zweite Spiel bestreiten der Wilhelmshavener HV und  der OHV Aurich.

Restkarten für die Partie gegen den THW Kiel und Tickets für das Final Four-Turnier in der ersten Runde des DHB-Pokals gibt es unter www.rhein-vikings.de.


Pressemitteilung als PDF-Download