Menu

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Annalena Mandrella
T +49 (0)211 / 45 60 - 74 85
MandrellaA(at)d-cse.de

09. Juni 2017 Sport

Vorbereitung auf die Triathlon-EM: Athleten erkunden Radstrecke

20,7 Kilometer müssen die Athleten bei der Triathlon-EM und beim T³ Triathlon auf dem Rad zurücklegen. Heute konnten interessierte Athleten die Strecke schon einmal genau unter die Lupe nehmen. Unter fachkundiger Führung und als optimale Wettkampfvorbereitung wurde die Radstrecke der Altersklassen-Europameisterschaft und des T³ Triathlons heute in Augenschein genommen. Die Teilnehmer erhielten dabei wichtige Tipps und Ratschläge für die Strecke. Bei mehreren kleinen Zwischenstopps wurde auf die Besonderheiten der Distanz hingewiesen.

 

Der Triathlon fordert die Athleten in der Sprintdistanz zunächst mit einer 750 m langen Schwimmstrecke, ehe es auf die Radstrecke geht. Den Abschluss bildet ein 5 km-Lauf.

Am 24. und 25. Juni steht Düsseldorf ganz im Zeichen des Triathlons. Am Samstag startet die Damen-Elite um 12 Uhr, um 14:30 Uhr gehen die Elite-Herren an den Start. Die Altersklassen-Europameisterschaft findet dann am Sonntag ab 8 Uhr statt. Der traditionelle T³ Triathlon wird in diesem Jahr im Rahmen der EM ausgetragen. Im Jedermann-Bereich gehen die Athleten am 25. Juni ab 13:30 Uhr auf die Strecke. Start und Ziel der Wettkämpfe liegen im MedienHafen.

Umfassende Informationen zu Zeitplan, Streckenverlauf und Rahmenprogramm sowie Informationen für Anwohner und Besucher stehen auf folgender Webseite zur Verfügung: www.triathlon-duesseldorf2017.de.


Pressemitteilung als PDF-Download