Menu
27. March 2017 Kongresse & Firmen-Events

16. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag vom 28. bis 30. März

Düsseldorf ist ab morgen Gastgeber des 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages. Im CCD Congress Center Düsseldorf und den Messehallen 3 und 4 werden vom 28. bis 30. März rund 30.000 Besucher erwartet. Das Motto der Veranstaltung lautet „22 mio. junge chancen – gemeinsam.gesellschaft.gerecht.gestalten“. Veranstalter ist die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ.

„Düsseldorf ist eine familienfreundliche Stadt. Wir sind froh, dass Europas größter Kinder- und Jugendhilfegipfel in diesem Jahr in der Landeshauptstadt stattfindet. So können wir einer breiten Fachöffentlichkeit auch unsere eigenen Leistungen und innovativen Projekte in der Kinder- und Jugendhilfe präsentieren“, so Stadtdirektor und Jugenddezernent Burkhard Hintzsche.

Der Kinder- und Jugendhilfetag ist Fachkongress und gleichzeitig die größte kostenfreie Fortbildungsveranstaltung für Fachkräfte, richtet sich aber auch an alle Interessierten. Er präsentiert die Aufgaben und Angebote der Kinder- und Jugendhilfe. Als Forum des öffentlichen Dialogs zwischen jugendpolitischen Verantwortlichen liegt das Hauptziel auf der Verbesserung der gesellschaftlichen Rahmenbedingungen. „Der 16. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag ist ein Seismograf für die Kinder- und Jugendpolitik in Deutschland. Er fördert den Austausch zwischen Theorie und Praxis“, sagt Hilmar Guckert, Sprecher der Geschäftsführung von Düsseldorf Congress Sport & Event.

Auf dem Programm stehen Themen wie Kinderarmut, Ganztagsschulen, Verbesserungen der Start-Chancen für Flüchtlingskinder oder eine Offensive gegen Rechtspopulismus. Auf mehr als 20.000 Quadratmetern Fläche präsentieren sich über 380 Institutionen: vom SOS-Kinderdorf bis zu Streetworkern, vom Deutschen Kinderschutzbund bis zum Bundesfamilienministerium oder von der Diakonie und Caritas bis zu den Naturfreunden.

Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familien, Senioren, Frauen und Jugend, und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft werden den 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag am morgigen Dienstag, 28. März, um 12 Uhr gemeinsam mit Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, und der AGJ-Vorsitzenden Prof. Dr. Karin Böllert eröffnen.

Weitere Informationen zum 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag sowie das komplette Programm stehen online unter www.jugendhilfetag.de zur Verfügung.

Weitere News

21. December 2017 Kongresse & Firmen-Events

Besuchen Sie uns auf der IMEX Frankfurt: Thema New Meeting Dimensions 2019 und Kongressstandort Düsseldorf

Vom 15. bis zum 17. Mai 2018 ist das Team des CCD Congress Center Düsseldorf (CCD) auf der IMEX Franfurt, der internationalen Messe für Meetings, Incentives und Events, vertreten: Besuchen Sie uns dort und informieren Sie sich persönlich über die Fortschritte beim Bauprojekt New Meeting Dimensions 2019.

Mehr
21. December 2017 Aus dem Unternehmen

Neue Hoteleröffnungen in Düsseldorf

Das breitgefächerte Übernachtungsangebot der Landeshauptstadt Düsseldorf mit rund 15.000 Drei- bis Fünf-Sterne-Hotelzimmern wird mit 18 weiteren neuen Hotels noch deutlich größer. Die geplanten Neueröffnungen werden in den kommenden Jahren realisiert.

Mehr
14. November 2017 Kongresse & Firmen-Events

Forschungsprojekt »Future Meeting Space« Umfrage

Als eine der großen Betriebs- und Veranstaltungsgesellschaften Deutschlands beschäftigt sich Düsseldorf Congress Sport & Event intensiv mit Zukunftsthemen der Branche. Unter anderem engagiert sich das Unternehmen im Rahmen des Verbunds SevenCenters of Germany für das Forschungsprojekt „Future Meeting Space“, das das GCB (German Convention Bureau) mit dem Fraunhofer IAO und dem EVVC (Europäischer Verband der Veranstaltungscentren) initiiert hat.

Mehr
13. November 2017 Aus dem Unternehmen

Michael Brill tritt sein Amt als neuer Geschäftsführer bei Düsseldorf Congress Sport & Event an

Michael Brill ist seit dem 1. Oktober neuer Geschäftsführer bei Düsseldorf Congress Sport & Event (DCSE). Gemeinsam mit Hilmar Guckert, Sprecher der Geschäftsführung, leitet er ab sofort das Unternehmen und übernimmt die Verantwortung für die Marktbereiche „Live-Entertainment und Sport“.

Mehr

Zurück zur Übersicht