Menu
02. Oktober 2018 Kongresse & Firmen-Events

Düsseldorf Congress etabliert neue Arbeitsumgebung – offenes Bürokonzept für Kreativität und Teamarbeit

Das „Kongresszentrum der Zukunft“ ist ein Schlagwort, mit dem sich die Meetingbranche in den vergangenen Jahren verstärkt beschäftigt. Der Innovationsverbund „Future Meeting Space“ zum Beispiel, initiiert vom GCB German Convention Bureau mit dem Fraunhofer IAO und dem EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e. V., analysiert und systematisiert die Entwicklungen der Veranstaltungsbranche auf diesem Gebiet, um darauf aufbauend Zukunftskonzepte zu entwickeln. Als Teil der SevenCenters of Germany unterstützt Düsseldorf Congress dieses Projekt – und zieht ebenso Inspiration daraus. Der Begriff „New Work“, innovative Arbeitsweisen im globalen und digitalen Zeitalter, prägt nicht nur Veranstaltungsformate, sondern ebenso das Back Office von immer mehr Unternehmen – zum Nutzen der Kunden.

Mit einem neuen Bürokonzept investiert Düsseldorf Congress deshalb in die Zukunft der Arbeit. Als Pilotprojekt arbeiten die Mitarbeiter aus Geschäftsführung, Vertrieb und Marketing/ Kommunikation seit September in einem offenen Bürosystem. An die Stelle vormals personenbezogener Arbeitsplätze treten frei wählbare Arbeitsplätze. Ziel der offenen Gestaltung ist es, interdisziplinäre Kommunikation zu fördern, Raum für kreative Ideen zu schaffen und die Zusammenarbeit weiter zu stärken.

„Die neue Arbeitsumgebung wird uns dabei unterstützen, noch stärker teamübergreifend zusammenzuarbeiten, Erfahrungen auszutauschen und in einer kreativen Atmosphäre gemeinsam Impulse zu setzen, um Zukunftsprojekte der Kongressbranche anzupacken. Gleichzeitig schöpfen wir die Möglichkeiten digitaler Arbeitswelten aus, um jedem einzelnen Mitarbeiter ein produktives und zeitgemäßes Arbeitsumfeld zu bieten, sagt Hilmar Guckert, Geschäftsführer von Düsseldorf Congress.

Düsseldorf Congress setzt die neue Bürolandschaft zunächst in einem Teilbereich des CCD Congress Center Düsseldorf um. Das Konzept bietet Mitarbeitern verschiedene Arbeitszonen – von Team-Arbeitsplätzen, an denen gemeinsame Projekte berarbeitet werden können, bis hin zu Quiet Zones und Einzelarbeitsplätzen für konzentriertes Arbeiten. Eine offene Kaffeebar lädt zu kreativem Austausch und spontanen Treffen ein, während der Besprechungsbereich Platz für Meetings im Team bietet.

Zusätzlich zu den insgesamt 14 Arbeitsplätzen für die Mitarbeiter aus Geschäftsführung, Vertrieb und Marketing/ Kommunikation stehen drei weitere Plätze für Kollegen aus anderen Teams bereit – so können sich beispielsweise wechselnde Projektteams bei Bedarf räumlich neu gruppieren. Um eine sichere Verbindung zum Internet und zu firmeneigenen Netzwerken sicherzustellen, ist die gesamte Bürolandschaft mit WLAN ausgestattet.

Die Konzeption des neuen Arbeitsumfelds lag maßgeblich in Mitarbeiterhand. Ein abteilungsübergreifendes Projektteam hat die Wünsche der Kollegen kanalisiert und umgesetzt. 

Weitere News

11. Oktober 2018 Kongresse & Firmen-Events

Internationales Branchentreffen der Nuklearmedizin: EANM-Kongress bringt 6.000 Teilnehmer nach Düsseldorf

6.000 Nuklearmediziner treffen sich ab dem Wochenende in Düsseldorf. Auf dem 31. Jahreskongress der European Association of Nuclear Medicine (EANM) kommen Spezialisten aus ganz Europa und dem internationalen Ausland zusammen. Der weltweit führende Kongress beginnt am Samstag, 13. Oktober, und geht bis Mittwoch, 17. Oktober. Austragungsorte sind das CCD Congress Center Düsseldorf sowie zwei direkt angrenzende Messehallen.

Mehr
05. Oktober 2018 Kongresse & Firmen-Events

Awakenings and Time Warp present CONNECT: Gewinnen Sie Tickets für das Festival der elektronischen Musik

Ein neues Private Community Event in der Hauptstadt der elektronischen Musik: In den Messehallen 8a und 8b trifft sich am 13. Oktober 2018 die internationale Artist-Avantgarde der elektronischen Musik. CONNECT ist ein gemeinsames Projekt zweier etablierter und renommierter Festivals dieses Genres: Awakenings (Amsterdam) und Time Warp (Mannheim), die in Düsseldorf – der geografischen Mitte zwischen Amsterdam und Mannheim – erstmals führende Künstler und internationale Industrie und Szene zusammenbringen. Mit dabei sind unter anderem Richie Hawtin, Solomun, Nina Kraviz, Adam Beyer, Loco Dice, Maceo Plex, Joseph Capriati und Joris Voorn.

Mehr
02. Oktober 2018 Kongresse & Firmen-Events

doTERRA Europe Convention kommt 2019 nach Düsseldorf

Ätherische Öle und andere Kosmetik- und Lifestyle-Produkte sind der Geschäftskern der Firma doTERRA. Das US-amerikanische Unternehmen ist seit 2009 auf dem Markt und vertreibt seine Produkte weltweilt. Im kommenden Jahr kommt doTERRA mit seiner Europe Convention nach Düsseldorf.

Mehr
02. Oktober 2018 Kongresse & Firmen-Events

#meindüsseldorf: „So offen, so freundlich, so bodenständig“

Mattis Möller, im Unternehmen seit 2016, ist Teil des Projektteams im CCD Congress Center Düsseldorf. Aktuell ist er mit in die Planungen für den Internationalen Jugendtag der Neuapostolischen Kirche 2019 involviert. In #meindüsseldorf verrät er seine persönlichen Tipps für die Landeshauptstadt.

Mehr

Zurück zur Übersicht